Gartenmöbel pflegen, reinigen und schützen

Exterior Oel Set mit Zubehör
WOCA Exterior Öl und Zubehör

Unter freiem Himmel zeigen Hölzer oft schon nach kurzer Zeit Verwitterungserscheinungen. Auch Moos- oder Pilzbefall kann dafür sorgen, dass Ihr Holz im Außenbereich an Funktion und Aussehen verliert. Mit der geeigneten Behandlung und der wiederholten Pflege können Sie Folgeerscheinungen von Oxidationsvorgängen verhindern.

Speziell für Gartenmöbel und Holzterrassen wurde das Exterioröl von WOCA hergestellt.

Dank dem WOCA Exterior Öl wird die Erscheinung Ihrer Holzmöbel im Außenbereich beibehalten und die Funktionalität der Holzmöbel erhalten. Das heißt, auch wenn die Verfärbung schon an einigen Stellen eingesetzt hat oder die Ausbleichung schon weit vorangeschritten ist, können Sie mit einer WOCA-Renovierung erstaunliche Resultate bekommen und das ganz ohne einen vorangehenden Komplettschliff der Hölzer.

Eignung des Exterioröls von WOCA

Der Entgrauer von WOCA ist für das Entfernen von Vergrauungen einsetzbar. Das Exterioröl verspricht zudem Schutz vor Schäden durch Temperaturunterschiede und UV-Einstrahlung.

Hinweis

Der Holzentgrauer ist nicht für sehr stark verwitterte Hölzer geeignet.

Die passende Holzart

Schon die Auswahl beim Kauf der Holz-Gartenmöbel erleichtert die weitere Pflege und Behandlung. Insbesondere Harthölzer sind widerstandsfähig und kräftig und lassen sich so im Außenbereich besser einsetzen als beispielsweise empfindliche Weichhölzer wie Fichte oder Kiefer.

Schritt für Schritt Anleitung

Was Sie für die Reinigung und Pflege Ihrer Holzmöbel im Außenbereich benötigen:

Werkzeuge, die Sie neben Entgrauer A und B und dem WOCA Exterior Öl für eine erfolgreiche Anwendung brauchen: Schwarze Pads, einen Ölroller oder Pinsel, Ölsaugtücher und gegebenenfalls einen Schleifschwamm.

Vorbereitung

Die Holzfläche reichlich nass und vollständig wässern.

Entgrauungsprozess

Den Holzentgrauer A auf die hölzerne Oberfläche auftragen und dabei einen Pinsel verwenden.
Auf alle Fälle Schutzkleidung wie Handschuhe und eine Schutzbrille tragen. Den Holzentgrauer A ungefähr fünf bis 15 Minuten lang einwirken lassen, je nach Grad der Vergrauung. Der Vorgang des Entrgrauens können Sie unterstützen, indem Sie den Tiefenreiniger für vergraute Möbel mit einem Pad oder einer Nylonbürste in das Holz einreiben. Bei Gebrauch des Tiefenreinigers für vergraute Möbel auf der hölzernen Oberfläche wird eine Farbreaktion erkennbar.

Die unsaubere Lösung gründlich vom Holz abwaschen und im Anschluss den Holzentgrauer B von WOCA in die Oberfläche einarbeiten. Auch diesen circa fünfzehn Minuten einziehen lassen und wieder mit Wasser ausführlich abwaschen wenn die Holzfläche die natürliche Farbe wieder angenommen hat. Der Holzentgrauer sollte beim Auswaschen nicht ins Erdreich gelangen.

Oberfläche ausbessern

Ist die Holzterrasse trocken und rau, können hervorstehende Holzreste mit einem Schwamm leicht geschliffen werden.

Ölen

Holzterrassen und Gartenmöbel im Außenbereich sollten nicht bei feucht nassem Wetter oder starker Sonneneinstrahlung renoviert werden. Vor dem Einsatz das Außenöl sorgfältig aufschütteln und rühren. Tragen Sie das WOCA Exterior Öl deckend und gleichmäßig auf. Dabei starten Sie mit dem Hirnholz an den Stirnseiten der Hölzer.

Nachdem das Exterioröl nach etwa zwanzig Minuten vom Holz absorbiert ist, entfernen Sie überflüssige Ölreste mit einem Tuch und polieren Sie gegebenenfalls nochmals nach. Lassen Sie die Hölzer im Außenbereich solange unbenutzt bis diese trocken sind. Zwei Tage lang sollten Sie die Gartenmöbel im Außenbereich zudem vor Nässe schützen.

Hier finden Sie das Zubehör zur Reinigung und Pflege von Gartenmöbel

WOCA SHOP
WOCA Online Shop

WOCA Exterioröl
– Holzentrgrauer A
– Holzentgrauer B
– Schwarze Reinigungspads
– Ölroller 10cm mit Bügel
– Ölroller 25cm mit Bügel
– Ölsaugtücher
– Schleifschwamm