Holzgartenmöbel auffrischen

Exterioröl Natur 0,75 Liter
Zur Grundbehandlung und Pflege von neuen oder zuvor behandelten Holzoberflächen im Außenbereich

Holzterrassen im Außenbereich zeigen oft schon nach kurzer Zeit Oxidationserscheinungen. Auch Moos- oder Pilzbefall können dafür sorgen, dass Ihr Gartenmobiliar Schaden nimmt. Mit der richtigen Methode und einer regelmäßigen, auf die Bedürfnisse von Außenholz abgestimmten Pflege können Sie aber schon präventiv gegen holzbelastende Umwelteinflüsse handeln.

Speziell für Gartenmöbel und Terrassenholz wurde das Exterioröl aus dem Hause WOCA entwickelt und produziert.

Das Außenöl stellt die schöne Optik und die langandauernde Funktionsfähigkeit der Möbel sicher. Holzmöbel und Holzterrassen haben so eine längere Lebensdauer und überzeugen durch ein schöneres Erscheinungsbild. Auch wenn schon klimatische Einflüsse sichtbar sind oder die Verwitterung schon weit fortgeschritten ist, können Sie mit einer Renovierungsbehandlung gute Resultate erzielen – und das ohne die Hölzer vorher abzuschleifen.

Welchen Nutzen bringt das WOCA Exterior Öl?

Im Kombination mit einem Entgrauer angewendet, beseitigt das Exterior Öl Vergrauungen vollständig und bietet zudem Schutz vor verschiedenen schädigenden Umwelteinflüssen.

Bei Gebrauch von Holzentgrauer sollten Sie auf folgendes achten:

Sie sollten den Entgrauer nicht für die Behandlung von Möbeln mit nicht korrosionsfesten Beschlägen einsetzen.

Bereits die Holzwahl ist wichtig

Schon die Zusammenstellung der Gartenmöbel erleichtert die Pflege und spätere Renovierung der Hölzer. Besonders Harthölzer sind beständiger und widerstandsfähig und lassen sich daher im Freien besser verwenden als beispielsweise Weichhölzer wie Fichte oder Kiefer.

Vorgehensweise

Für die richtige Anwendung benötigen Sie die folgenden Artikel:

  • Entgrauer (z.B. WOCA Deep Cleaner 2 in 1)
  • WOCA Exterior Öl (in verschiedenen Farbtönen erhältlich)
  • Werkzeuge: Schwarze Pads, einen Ölroller oder Pinsel, Ölsaugtücher und gegebenenfalls einen Schleifschwamm.

Vorbereitung

Wässern Sie Die Oberfläche aus Holz gründlich.

Entgrauungsprozess

Wässern Sie die Holzoberfläche gründlich und tragen Sie den WOCA Deep Cleaner 2 in 1 satt und gleichmäßig auf das Holz auf. Drei bis vier Minuten lang einwirken lassen und die Holzoberfläche dann mit einer Nylonbürste oder einer sonstigen harten Bürste so lange schrubben, bis Verunreinigungen entfernt sind. Das Holz anschließend gründlich abspülen und mindestens 24 Stunden lang trocknen lassen.

Ausbessern der Oberfläche

Wenn das Gartenmobiliar getrocknet ist, können herausragende Holzreste durch Schleifen entfernt werden.

Ölen

Nicht bei hoher Sonneneinstrahlung oder feucht nassem Wetter die Ölbehandlung durchführen.
Bevor Sie das Exterioröl aus dem Hause WOCA gebrauchen, sollten Sie es schütteln und gut aufrühren. Tragen Sie das Öl ebenmäßig auf. Wenn Sie das Außenöl auf die Oberfläche einarbeiten, dann beginnen Sie mit den Stirnseiten.

Nach einer Einwirkzeit von etwa 20 Minuten beseitigen Sie zurückbleibende Reste des Öls mit einem Tuch und polieren die hölzernen Oberflächen glänzend auf. Im Anschluss die hölzernen Oberflächen bis zur völligen Trocknung ruhen lassen und nicht belasten. Zwei Tage lang das Holz nicht mit Flüssigkeiten in Berührung bringen.