Kreidezeit – Hersteller für ökologisch unbedenkliche Putze und Farben

Die Öko-Firma Kreidezeit hat ein vielseitiges, hochwertiges Sortiment

Die Geschichte der Firma beginnt 1985, als der Gründer der Firma auf Ökomärkten anfing, traditionelle Putze und Farben zu verkaufen. Auch wenn die Kreidezeit GmbH seitdem gewachsen ist, sind die Ideale in Stein gehauen: Der Anspruch, Qualitätsprodukte im Einklang mit Mensch und Natur herzustellen.

Nicht weit von Hildesheim entfernt hat Kreidezeit seinen Sitz. In einem umgebauten Sägewerk werden die Produkte hergestellt: Naturfarben, Putze, eine große Auswahl an Materialien, mit denen Holzoberflächen (und andere Oberflächen) natürlich behandelt werden können.

Ökologisch konsequent, von ausgezeichneter Qualität

Empfohlen werden die Produkte natürlich nicht nur in der Denkmalpflege: Ob Renovierung oder Neubau – dort, wo Holz (oder auch Stein, Gips oder Lehm) im Spiel ist, ist ein Blick in die Produktpalette von Kreidezeit lohnenswert.Bei den von Kreidezeit produzierten Farben und Putzen handelt es sich um hochwertige Naturprodukte. Ihre ausgezeichneten Merkmale machen sie im Bereich des Denkmalschutzes beliebt.

Die Farben und Putze beruhen ausschließlich auf natürlichen Substanzen wie pflanzlichen Ölen, Leim oder Kalk. Die Inhaltsstoffe werden in Gänze deklariert – Ehrlichkeit ist selbstverständlich.

Die den Farben und Putzen zugrunde liegenden Rezepturen haben sich teilweise über Jahrhunderte bewährt. Die Fähigkeiten des Untergrunds zur diffundieren und das Raumklima zu regulieren bleiben erhalten. Diese Produkte sind nachhaltig, unbedenklich und von ausgesprochener bauphysikalischer Qualität.

Wer sagt, Nachhaltigkeit bedeute Einschränkung?

Hier eine kurze, unvollständige Übersicht über das umfangreiche Angebot von Kreidezeit:

  • Farben auf Basis von Kasein sind preisgünstig und einfach zu verarbeiten. Sie überzeugen aufgrund ihrer Ausdrucksstärke und Haltbarkeit. Diese Farben sind zum Selbstanrühren erhältlich.
  • Die vielen Kalkprodukte sind gut für das Wohnklima, schimmelhemmend und natürlicherweise wasserfest. Es gibt Kalkputze, die gut zu verarbeiten und vielfältig einsetzbar sind. Es gibt Farben aus Kalk wie die sehr haftbare Sumpfkalkfarbe.
  • Mit den angebotenen Farbpigmenten können diese Farben und Putze nach eigenen Wünschen eingefärbt werden.
  • Kreidezeit stellt neben Wandputzen und Wandfarben auch Wachse, Lacke und Öle her. Des Weiteren bieten sie Tadelakt an, einen marokkanischen Kalkputz, sowie Gekkosol, einem Streichputz, der auf sehr vielen Untergründen haftet.

Wo erhält man Kreidezeit-Produkte?

Erhältlich sind die Kreidezeit-Produkte bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe oder im Internet unter www.kreidezeitshop.de.