AUROra naturalis

Im Farbenreich von AURO geht die Sonne niemals unter – für Konservierungsmittel allerdings brechen die letzten Tage an, wenigstens im Sortiment des Naturfarbenherstellers. Gleich zwei der AURO-Qualitätsprodukte kommen in Zukunft dank konservierungsmittelfreier Rezepturen ganz ohne die chemischen Zusätze aus und werden so noch natürlicher.

Da hast Du Töne

Und was für welche! Ab sofort werden die ersten beiden Farbtöne der AURO Vollton- und Abtönfarben Nr. 330 mit neuer, konservierungsmittelfreier Rezeptur produziert und ausgeliefert. Diese glücklichen Pioniere sind Erd-Schwarz (99) und Ultramarin-Blau (55), ihnen werden sukzessive alle anderen Farben nachfolgen.

Der letzte Streich

Anders als bei Wilhelm Busch gibt’s bei AURO ein Happy End: Mit dem groben Streich- und Rollputz Nr. 309 ist nun der letzte Putz dieser Produktfamilie konservierungsmittelfrei. Damit setzt Hersteller AURO die eigenen Richtlinien hinsichtlich Natürlichkeit und Verträglichkeit auch weiterhin konsequent um. Wir finden: der grüne Aufkleber „konservierungsmittelfrei“ steht dem Streich- und Rollputz gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.