Neu bei Bioraum: LEINOS Naturfarben

Mit LEINOS hat Bioraum nun eine Marke im Sortiment, die schon früh den Begriff „Naturfarbenhersteller“ für sich in Anspruch nahm – und ihn bis heute prägt. Für die Herstellung der Produkte setzt LEINOS Naturfarben nämlich überwiegend Naturprodukte oder naturidentische Stoffe ein. Somit ist das Sortiment frei von nicht abbaubaren Umweltgiften. Die Produkte der Marke LEINOS erhalten Sie jetzt auch bei Bioraum – sowohl in unseren Ausstellungsräumen in Freiburg, als auch in unserem neu entwickelten LEINOS Onlineshop.

Naturfarben und Holzpflegeprodukte aus ausgewählten natürlichen Rohstoffen

Holzpflege aus natürlichen RohstoffenSeit 1985 gibt es das Unternehmen LEINOS, das vom Naturstoffchemiker und Apotheker Helge O. Schumacher gegründet wurde. Von Anfang an hatte sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, ökologisch hochwertige und toxikologisch unbedenkliche Naturfarbenprodukte zu entwickeln. Deshalb beschäftigt sich LEINOS Naturfarben seit seiner Gründung mit der Entwicklung und der Herstellung von Produkten, die dem zunehmenden Gesundheitsbewusstsein entsprechen und die Gesundheitsvorsorge unterstützen.

Zur Herstellung seiner Produkte setzt das Unternehmen ausgesuchte Rohstoffe ein. Diese wählt man nach verschiedenen Kriterien aus. Zu den wichtigsten Entscheidungskriterien zählen die höchst mögliche Verträglichkeit für Mensch und Umwelt sowie hervorragende technische Eigenschaften. Das Ergebnis sind Produkte von einer erstklassigen Qualität, die einfach und professionell zu verarbeiten sind und eindrucksvolle Oberflächen entstehen lassen.

Das LEINOS-Sortiment: Produkte für Außen und Innen

Das LEINOS Sortiment bei BioraumDas Produktangebot von LEINOS ist breitgefächert. Grundierungen, Lasuren und Lacke für Holzoberflächen sind darin ebenso zu finden wie Produkte für die Holzreinigung und -pflege. Ein Angebot an Produkten für die Wandgestaltung rundet das Portfolio der Marke ab. Um der Zielsetzung des Unternehmens gerecht zu werden, setzt LEINOS all seine Produkte fast ausschließlich aus Naturrohstoffen oder aus naturidentischen Stoffen her. Mit seinen Produkten gehört die Marke mittlerweile zu den Marktführern Europas.

Für den dauerhaften Schutz von Holzfußböden hat sich das LEINOS Hartöl bewährt. Das Hartöl sorgt für eine naturgesunde und raumklimaregulirende Oberfläche, die in punkto Pflegeleichtigkeit und Strapazierfähigkeit herkömmlichen Versiegelungen mit einem Lack in nichts nachsteht. Mit einem Hartöl behandelte Oberflächen haben zudem den großen Vorteil, dass sie sich problemlos renovieren lassen –  vollständig oder partiell.

In jeder Wohnung bilden Wände die größten Flächen. Deshalb bietet LEINOS mit seinen Produkten für die Wandgestaltung nicht nur ökologisch unbedenkliche Produkte an, sondern hält vielmehr alles bereit, was Sie für eine moderne und individuelle Gestaltung Ihrer Wände benötigen.

LEINOS gehört zum InVeNa

LEINOS setzt auf LeinölDas Unternehmen LEINOS ist Mitglied des InVeNa, also des Internationalen Verbandes der Naturbaustoffhersteller. Deshalb ist es für LEINOS selbstverständlich, alle Inhaltsstoffe offenzulegen, und nur Produkte zu entwickeln, die auf pflanzlichen oder mineralischen Rohstoffen basieren.

Seinen Namen verdankt das Unternehmen LEINOS übrigens dem Leinöl, das man aus der Leinpflanze gewinnt. Leinöl ist ein trocknendes Öl, das äußerst beständig ist und Holzoberflächen im Innen- und Außenbereich vor äußeren Einflüssen zuverlässig schützt. Natürliches Leinöl setzt LEINOS vor allem in seinen Holzlasuren und Holzlacken ein. Selbstverständlich ist Leinöl auch in der LEINOS Leinöl-Firnis zu finden. Die Leinöl-Firnis zählt zu den absoluten Klassikern der Holzpflege. Sie bildet nach dem Aushärten aus dem Holz eine klare Schutzschicht, die wasserabweisend wirkt und das Holz vor äußeren Einflüssen schützt.

direkt zum neuen Bioraum LEINOS Onlineshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*